Gewerbliche Entsorgung

Durch die Zusammenlegung der Kernkompetenzen der beiden Firmen Möller und Micheel hat sich 2M Entsorgung sowohl in der Industrie als auch in Handel und Handwerk zu einer regionalen Größe in der Abfallentsorgung entwickelt.

Ganzheitliche und individuell auf den Kunden zugeschnittene Entsorgungskonzepte führen beim gewerblichen Kunden zu einer Optimierung seiner Abfallentsorgung. Durch die Einbindung des Kunden und die kontinuierliche Kontrolle der Ist-Situation sowie dem hohen Know-How der 2M Mitarbeiter können Prozesse, sei es durch neue gesetzliche Regelungen oder einer optimierten Logistik, Kostenoptimierungen aufzeigen. Durch dieses sog. Company Partnership erarbeitet 2M mit dem Kunden zusammen in vier Schritten ein effektives Entsorgungskonzept, deren Arbeitsschritte wie folgt ablaufen:

Company Partnership Kunde

  • individuell angepasste Entsorgungskonzepte für alle anfallenden Wertstoffe und Abfälle von der Beratung über die Logistik bis hin zur Entsorgung
  • kompetente, konzeptionelle, genehmigungsrechtliche, logistische und technische Beratung
  • Wirtschaftlichkeit durch Komplettentsorgung aller anfallenden Abfallfraktionen und –mengen
  • Effektives Outsourcing von Abfallaufbereitung und –behandlung

In vier Schritten zum effektiven Ensorgungsprinzip

Bestandsaufnahme
  • Interne und externe Entsorgungslogistik
  • Abfallaufkommen (räumliche und zeitlich Verteilung)
  • Platzbedarf für Abfallsammlung     und -umschlag
  • Prozesskosten inkl. Personalaufwand
  • Überprüfung Nachweiswesen
  • (Foto-) Dokumentation
Ist-Analyse
  • Schwachstellenanalyse im Bereich Entsorgung (z.B. Abfalltrennung, Stoffstrommanagement, Logistikprozesse)
  • Bestehende Verwertungsmöglichkeiten

Optimierungsvorschlag

  • Einführung effektiver Erfassungssysteme
  • Erarbeitung von Informationssystemen
  • Prozeßkostenoptimierung
  • kundengerechte Gestaltung von Abrechnungssystemen

 

Vorstellung eines detaillierten Entsorgungs-/ Logistikkonzeptes

Flexible, auf jede Abfallmenge abgestimmte Behältersysteme, die konsequente Verwertung von Abfällen, die wirtschaftliche Bündelung von Mengen zu großen Stoffströmen sowie eine effiziente Logistik führen zu spürbaren Kostenersparnissen beim Kunden.

Als Entsorgungsfachbetrieb garantiert 2M Entsorgung mit der Transparenz der Verwertungs- und Entsorgungswege und dem elektronischen Nachweisverfahren die Entsorgungssicherheit, die der Gesetzgeber heute verlangt.

Eine Übersicht über die gängigen Behälter finden Sie hier.

Besondere Transport- und Pressbehälter sowie eigens auf das Unternehmen abgestimmte Pressen führen beim Kunden in vielen Fällen zu einer optimalen und kostengünstigen Lösung ihrer Abfallproblematik. Mit Unterstützung der Firma Avermann Maschinenfabrik aus Osnabrück sind wir in der Lage, durch quantitative und qualitative Optimierung des Behälterequipments schwierige innerbetriebliche Logistikprobleme bezogen auf unterschiedliche Abfallströme zu lösen; auch hier stehen namhafte Unternehmen auch aus der weiteren Umgebung bereits auf unserer Referenzliste.  

Auch für Ihre individuellen Entsorgungsanforderungen haben wir Lösungen parat. Sprechen Sie uns einfach an.